Balkone von Piero della Francesca – Petrella Guidi

Die Landschaften, die den Maler der Renaissance inspirierten, befinden sich versteckt in den Hügeln von Montefeltro. So lautet die These einiger Gelehrten, die die Inspirationslandschaften von Piero della Francesca wiedererkannt haben.
Route von Petrella Guidi aus Sant’Agata Feltria
Taufe Christi (London, National Gallery)
Von diesem Balkon aus kann man fast die gesamte von Piero dargestellte Landschaft bewundern. Der ursprüngliche Ort, von dem aus man alles sieht, ist jedoch etwas weiter talwärts gelegen, genau am Fluss. Leider ist es aufgrund der unvorhersehbaren Überflutungen des Flusses nicht möglich gewesen, den Balkon auf der Schwemmlandebene einzurichten.